Island
Rund 30 aktive Vulkane blubbern auf Island vor sich hin und machen gelegentlich auch auf spektakuläre Weise auf sich aufmerksam. Wie 2010, als der Eyjafjallajökull den gesamten europäischen Flugverkehr für einige Tage lahmlegte.

Ob Aschenwolke, Finanzkrise oder Beinahe-Staatsbankrott – die Isländer bleiben gelassen. Zwischen den vielen Katastrophenmeldungen ging es fast unter: Island gehört zu den höchst-entwickelten Ländern der Erde und schafft es erneut, einen der vordersten Plätze im Human Development Index (HDI) zu belegen.

Damit verweist der Inselstaat im Nordatlantik führende Industrienationen auf die Ränge. In den Bereichen Lebenserwartung, Bildungsgrad und Pro-Kopf-Einkommen belegen die Isländer vordere Plätze.

Als Island vor rund 1.000 Jahren von den Wikingern besiedelt wurde, berichteten die ersten Ankömmlinge zunächst nur Abfälliges über das barsche "Eisland" – der Name Island (Iceland) war geboren.

Island ist aber alles andere als ein barsches "Eisland". Zugegeben, es gehört schon ein bisschen Abenteuerlust dazu, dieses wilde Stück Land direkt am Polarkreis zu besuchen, aber wo sonst können Sie Zeuge der Schöpfungsgeschichte unserer Erde werden?

Das Land, das heute einen Spitzenplatz in der menschlichen Entwicklung einnimmt, befindet sich geologisch noch im Zustand der Schöpfung. Nirgendwo sonst auf der Welt lassen sich die Elemente Feuer, Wasser, Erde und Luft so hautnah und in so unmittelbarer Nachbarschaft erleben, wie in Island.

Nur noch wenige Augenblicke bis zum Touch-down, dann setzt die Boeing 757 der Icelandair sanft auf der Landebahn des internationalen Airports in Keflavik auf. Aus dem Bordlautsprecher ertönt ein freundliches "velkomin heim" was soviel bedeutet wie: Willkommen daheim.

Ich bereise Island regelmäßig, seit nunmehr 30 Jahren und habe auf ebenso vielen Reisen die Insel aus Feuer und Eis kennengelernt. Im Wandel der Jahreszeiten entstanden eindrucksvolle Bilder und Zeugnisse der Zeitgeschichte. In einer 90-minütigen Panorama-Multivision werde ich einen facettenreichen Bilderbogen über Island spannen.

Die wilde Urwüchsigkeit der von Vulkanausbrüchen zerfurchten Landschaft, die saubere Luft, die unvorstellbar klaren Farben, die tosenden Wasserfälle und die dampfenden Schlammpfuhle werden nicht nur Ihre Phantasien wecken, sondern bestimmt auch Ihre Reiselust.

Hier sehen Sie mehr Bilder...

 


Alle Bilder und Musikstücke sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Genehmigung verwendet werden.
Copyright © Michael Murza Multivisionen & mehr • Goethestraße 14 • 63839 Kleinwallstadt
Fon: 06022-25808 • Fax: 06022-25909 • Mobil: 0171-3832759